Halloween 2014

Lustig war´s!

Die Fotos sind nur ein Teil von den Bildern, die wir gemacht haben (also ich ja nicht - Zeit dazu wäre keine gewesen) und die Fotos, wo ich mir sicher war die Mädels haben nichts dagegen am Blog gepostet zu werden habe ich verwendet - wenn jemand von euch etwas dagegen hat, dann verschwinden sie sofort .... Abrakadabra!

Die Besen waren geparkt, die Stoffe hatten schon beinahe Beine bekommen in den Regalen und wollten von alleine vorauslaufen zu den diversen Autos, da war der private harte Kern noch beieinander,  um den Abend ausklingen zu lassen.

Wobei uns da einige am späteren Abend gerade beim Bild entgangen sind -- Eveline ist nicht am Bild, Ortrun auch nicht -- wer weiß, was die beiden angestellt haben in der Zeit!


 
Monika und Ortrun, unser Kassenwart, im Shop -- sehr entspannt!

 
Wobei Monika immer den Blick in die Ferne schweifen lässt, da könnte sich doch noch ein Stoff versteckt haben, der unbedingt noch mit muß.
 

Ortrun, in bester Stimmung!
 


Die schickste Hexe kam aus Deutschland - Claudia aus Hanau, man beachte das Tuch - selbstgesponnene Wolle und natürlich auch selbst gestrickt!
 
Und die moderne Hexe hat sich vom Kessel entfernt und benutzt eine Kaffeemaschine --
obwohl ich ja der Meinung war, da wird in der Nacht keiner mehr schlafen, aber das war auch sicher nicht der Sinn von Halloween!
 

Das war es wieder für ein Jahr, eine kleine Auswahl an Fotos von uns -- wir hatten einen Riesenspaß und freuen uns schon auf das nächste Fest -- das Spargelfest im Mai! Da werde ich dann meine Friseur etwas bändigen, und ja - die Fragen werden wieder kommen wie jedes Jahr, das sind meine eigenen Haare. Zu Halloween sehr praktisch!