Quiltkalender 2019


Da wir bei den Preisen nicht einmal annähernd mithalten könnten (und lieber in Stoffe investieren) zeigen wir ein paar Kalender über Amazon - Preise sind länderspezifisch unterschiedlich


Einfach auf die Abbildungen klicken, bei vielen kommen Seiten aus den Kalendern zusätzlich zum Vorschein.




Quilting Block & Pattern - eine Kalender-Schatzkiste
41 Quilts, 272 Muster und ein Klick auf Link oder Bild und Amazon zeigt noch mehr Details.
Ca. EUR 15,50 (länderspezifisch unterschiedlich)


 
2019 Aqs Wandkalender
Ca. EUR 15,00 (länderspezifisch unterschiedlich)


Schon im 17. Jahr - Kalender von That Patchwork Place
Für Details den Link anklicken, da erscheinen viele Seiten daraus.
Ca. EUR 19,90 (länderspezifisch verschieden)


Art of the Quilt 2019 - Wandkalender 
Ca. 11,95 (länderspezifisch verschieden)

Quilt Art Engagement
Ca. EUR 14,50 (länderspezifisch verschieden)

Niedlich, niedlicher, am niedlichsten!

Forest Friends von Studio E Fabrics (New York) - Rehe, Igel, Eichhörnchen und dazu Marienkäfer und Krokusse! (Werbung)

EUR 14,90 pro Meter (110 cm Stoffbreite, 100% Baumwolle)






Dear Daughter Block 14 - ein wenig einfacher

Schon beim Dear Jane Quilt war es der guten Jane Stickle ein Vergnügen die Blöcke verdreht zu nähen, nicht immer so wie das Muster dann erscheint. Man versteht den Satz, wenn man nach ihrem Stil ihre Designs (und auch Hoppalas) nachgenäht hat als Replica Quilt.

Beim Dear Daughter sind die Blöcke wesentlich einfacher, viel größer, aber auch hier gilt - schön einfach bleiben für den gleichen Effekt.

Es ist Block 14 - er ist sicher leicht zu finden im Muster von Sentimental Stitches.

Wir beginnen mit dem üblichen Teil - falten, falten, falten - sonst können wir uns von der Symmetrie verabschieden :) (Muster ist absichtlich so schräg aufgenommen, so kann man es nicht vom Bildschirm abnehmen)

.... und weiter falten ..... und den äußersten Rand schneiden, sonst nichts momentan

Mit der großen Schablone wird dann, wie am Foto zu sehen, ein abgerundetes Quadrat (oder wie immer man das Teil nennen mag) appliziert.
Als nächstes werden die Melonen aus der Papierschablone ausgeschnitten, wieder im gefalteten Zustand der Schablone.
Man sieht die verbliebenen schwarzen Ränder auf der Papiervorlage - es ist symmetrisch wenn man es selbst symmetrisch macht :) 


Tipp für die großen Melonen: normalerweise überziehe ich gerne Papier, diese Melonen sind aber SO groß dass ich mir das gerne sparen möchte. Also wird mit Nahtzugabe aufgezeichnet und eine schöne Abendbeschäftigung ist es, wenn man mehr Teile davon hat als diese vier, die Nahtzugaben vorzuknicken. Das bricht dem Stoff den Willen, das hört sich dramatisch an, aber es legt sich wunderbar um die Kurve wenn man dann mit Needle Turn appliziert.
ACHTUNG - schrägen Fadenlauf beachten! Dann gibt es wirklich Kurven und keine Ecken.

Die Melonen platzieren - und applizieren. Und jetzt sieht man dass ich schon vorher geschummelt habe, ich habe den Stern in der Mitte (der wirklich runde Spitzen hat laut Vorlage) mit Reverse Applique schon vorher herausgeholt. Was ja kein Problem ist, weil man sowieso den weißen Stoff als Hintergrundstoff unter der großen bunten Applikation hat. Also hervor mit dem Stern! Stoff gespart und locker aus dem Handgelenk von Zacke zu Zacke.

Das Ende vom Block, er war viel zu schnell genäht, vielleicht mache ich noch einen und tausche einen anderen dafür aus - der fertige, aber ungebügelte Block und ohne endgültigen quadratischen Zuschnitt. Und links oben der Rest meiner Vorlage :)
Mein dringendster Rat dabei: die Schablone abgleichen. Vierteln, Achteln, dann erst zuschneiden.

Eure Roswitha


Block 34 und Anleitung für den Rand - Sternenerwachen

Block 34 vom Sternenerwachen ist wieder ein 10 cm Block - und wer die Randgestaltung mit den kleinen Sternen wählt, der kann gleich mehrere nähen davon.

Es können sowohl die gepatchten (wie in der Anleitung zu sehen) als auch die applizierten kleinen Sterne eingesetzt werden. Es sind unsere gut bekannten 10 cm Blöcke aus dem Top.



Einige sind bereits so weit, andere wollen die Reihenfolge der Blöcke abwarten bis alle genäht sind.

Und somit können alle ihrem Tempo entsprechend fortfahren,
viel Spaß!

Eure Roswitha und die Country Rosen


Block 33 - Sternenerwachen

Block 33 - der letzte der 15 x 15 cm Blöcke - ausgewählt wird aus den bereits genähten Blöcken, nach Lust und Laune einen herauspicken der zum eigenen Quilt auf den gewählten Platz passt.

Am Ende des Sternenerwachens gibt es eine Aufstellung mit der Anzahl der zu nähenden Blöcke und in welcher Größe, auf Wunsch machen wir es jetzt aber so dass wir die Blöcke bis zum allerletzten Block aufzählen.

Einige sind daher schon fertig mit ihren Tops - aber wir machen weiter, wie gewünscht, bis zum allerallerallerletzten Blöckchen!

Habt Spaß beim Nähen
Eure Roswitha

AUSVERKAUFT Boho Owls - die Eulen schenken ein Lächeln!


AUSVERKAUFT! 
Die Paneele sind ausverkauft - die fantastischen Beistoffe noch zum Teil erhältlich!
Wir bedanken uns für das phänomenale Interesse!


(Werbung) Die BOHO OWLS und ihre Stoffgefährten bringen einen wirklich zum Schmunzeln, so lieblich gezeichnete Details.

Ein Digitaldruck, einfach zum Knuddeln süß!



Tipps - diesmal der Rollschneider

Ich hatte über die Jahrzehnte massenweise Tipps in meinen Yahoogruppen gepostet, einige davon wörtlich bei Facebook wiedergefunden und mir gedacht, warum nicht bei Blogspot posten was ich gespeichert habe.
Also hier kommen jetzt ein paar nützliche Details über den Rollschneider - diese Tipps veralten nicht, auch wenn sie Jahre her sind :)

 • Wann sollte das Messer gewechselt werden? - Wenn man zu viel Kraft aufwenden muss um den Stoff zu schneiden. Wir erinnern uns alle an diesen glatten, ersten Schnitt mit einem neuen Rollschneidemesser. Wenn die Erinnerung zu stark von der Gegenwart abweicht, dann ist es auf jeden Fall Zeit.

 • Wenn eine Scharte im Messer ist und Teile beim Schneiden ausgelassen werden – dann hilft nur mehr die Entsorgung. Auch das tollste Schleifbehelfnis ist dann zu nichts gut.

Lohnt sich das Schleifen? Jein … manche schwören darauf, andere auf den Kauf von Klingenangeboten im Multipack. Es gibt die 45mm Standardklingen ab 3 Stück, das reicht für einen durchschnittlichen Quilthaushalt länger als ein Jahr. Wenn nicht ist es Zeit die Matte auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen.

Hilft der Trick mit dem Durchschneiden von Alufolie? – Nein, definitiv nicht, das wurde schon so oft ausprobiert. Was dann meistens half war der Tropfen Öl im Rollschneider, auf den immer vergessen wird.

Muss ich meinen Rollschneider reinigen? – Ja. Auseinandernehmen, in der Reihenfolge der Abnahme der Teile auflegen, die Stoffstaubanteile entfernen die bis zu Filzplatten Ausmaße annehmen können. Und das Nähmaschinenöl nicht vergessen!

Mehrere Rollschneider oder reicht einer? – Wir bei Country Rose Quilts verwenden jede für sich privat mehrere. Jumbo, normale Größe und Mini. Notwendig ist es nicht, aber bequem. Und: einer schneidet immer, falls gerade am privaten Nähtisch keine neue Klinge in der Nähe ist.

Warum franst mein Stoff beim Schneiden aus? – Weil die Klinge stumpf ist, oder die Klinge sich mit der Matte (Bastelmatte statt Quiltmatte) nicht verträgt

 • Was passiert mit der Matte wenn ich schneide? – eine Markenmatte ist selbstheilend, so lange die Klinge nicht zu tief in die Schichten vordringt passiert ihr nichts. Ist die Klinge stumpf wird der Druck erhöht, man presst die Klinge samt Stofffasern in die Matte hinein und der Schnitt heilt nicht mehr. Deswegen schont man die Matte, wenn man regelmäßig die Klinge wechselt. Einmal zu tief geschnitten und man hat eine Linie dort für ewig. Bastelmatten sind keine Quiltmatten, sie machen die Rollschneiderklingen sehr schnell stumpf. www.roswithasquiltshop.at

Dieser Text ist für Dich/Sie persönlich. Verwendung des Textes, auch auszugsweise ist untersagt. © Roswitha Meidl-Danek , Roswithas Quiltshop, alle Rechte vorbehalten!