Briefumschlagquilts - neue Quiltparade

Was passiert, wenn man am Flughafen sitzt und der Flug um eine Stunde verschoben wird? Der Durchschnitt ärgert sich, als Quilter zieht man den Zeichenblock heraus, bestellt sich noch einen Kaffee und wartet was dann am Papier passiert.

In dem Fall waren es letzten Herbst die "Briefumschlagquilts". Am Nachbartisch wurden Briefe geschrieben, richtig "altmodisch" mit Luftpostumschlägen und so zogen meine Gedanken dahin was in den Briefen stehen könnte, wohin sie gehen --- und dann war es nur mehr eine Sache von ein paar Strichen um den Quilt zu skizzieren.

Der Quilt ist 45 x 45 cm groß und der neueste Teil unserer Quiltparade. In der Anleitung ist auch beschrieben, wie man aus der eher ungewöhnlichen Form ein Quadrat macht (z.B. für ein Kissen, das jeden Blick auf sich ziehen wird). Das Muster kann mit Schablonen oder mit Paper Piecing mit der Maschine genäht werden, die Vorlagen in Originalgröße sind in der deutschsprachigen Anleitung natürlich enthalten.
Und ein Tipp meiner kongenialen Mitquilterin - zwei dieser Briefumschläge zusammensetzen an der geraden Unterkante und es entsteht ein Tischläufer der Extraklasse!

Details zur Quiltparade finden sich HIER IM WEBSHOP - die Abonnenten werden stetig mehr, "Aus der Ferne" ist bereits der 47. Quilt in der Serie unserer Quiltparadenquilts!

Jede Quiltparade enthält alle Stoffe für das Top, Binding und die Rückseite, samt Vlies und etwaiger notwendiger anderer Materialien wie Stickfäden, Vliesofix, spezielle Garne usw. zum Preis von EUR 18,50 und dem Sparporto von EUR 1,00 für Österreich und EUR 1,50 für den Rest der EU Länder.