Neue Stoffe und warum eine Waescheleine im Versand so wichtig ist


Ist das nicht schön? Manchmal geht beim Auspacken der neuen Stoffe nichts weiter, weil ich mich selbst dabei vergesse :) Ein ganzer Karton mit Streifen von Timeless Treasures in der Farbe "Blueberry" sind heute im Schöppchen angekommen, 2 x 20 Streifen mit 2-1/2" Breite (ca. 6 cm) betteln direkt danach sofort verwendet zu werden und sind schon im Webshop zu finden.
www.roswithasquiltshop.at - und dort zu "Neu"
Außerdem sind noch ein großer Karton mit Hoffmanstoffen angekommen, die wandern demnächst in den Shop.

.... das ist eine normale Wäscheleine :)

Im Versand haben wir auch eine Wäscheleine gespannt, da hängen aber Säckchen. Da wir unsere Stoffe laufend erhalten, die Stoffpakete aber oft wöchentlich neu in den Webshop aufnehmen und sich dauernd bei uns etwas tut, ist es für Versandkunden macnhmal einfacher zu sammeln. Wir sammen gerne bis zu vier Wochen alle bestellten, lagernden Artikel zusammen, reservieren Stoffpakete bis zum nächsten Versandtermin und sind insgesamt so flexibel, wie wir es nur sein können.

Das betrifft auch das Porto - oft berechnen wir weniger Porto als der Webshop auswirft. Außerdem gibt es KEINE Kosten für Verpackung, es wird nur das reine Porto berücksichtigt -- mein Motto ist: Porto ist kein Verkaufsartikel, daran wollen und werden wir sicher nicht verdienen :)

Bei jedem Bestellvorgang gibt es ein Bemerkungsfeld, da kann man eintragen wenn man einen Artikel reservieren, 1-4 Wochen ansammeln möchte oder sonstige Wünsche zur Bestellung hat. Auch für das Schöppchen gilt, man kann gerne über den Webshop reservieren und seine Ware dann während der Schöppchenzeiten abholen.

FREITAG, 30.3.2012, IST DAS SCHÖPPCHEN GESCHLOSSEN - wir sind in Frankreich unterwegs und kommen sicher mit einer Menge toller Ideen nach Hause!

1 Kommentar: